January 22, 2018

January 22, 2018

January 17, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Standort-Bestimmung

January 22, 2018

Kennst du dieses Gefühl?

 

Du spürst eine Unzufriedenheit, die immer stärker wird. Eine Innere Stimme flüstert dir immer häufiger zu „Hey, da stimmt was nicht, Zeit für eine Veränderung!“. Aber noch kannst du es nicht greifen, vielleicht willst du es auch nicht wirklich…. Und deine Tage sind voll mit all den Verpflichtungen und Routinen und am Abend bist du zu erledigt, um dir darüber auch noch Gedanken zu machen.

 

Etwas zu verändern würde ja auch bedeuten, sich zu entscheiden. Und ent-scheiden heißt, (mindestens) eine Alternative loszulassen: Einen Job, in dem du dich eingerichtet hast. Eine Beziehung, die einigermaßen „funktioniert“. Ein Freundeskreis, der nicht wirklich unterstützend ist und dich eher im Alten hält. Oftmals sind die Menschen in deinem Umfeld nicht daran interessiert, dass du etwas änderst, denn das würde eventuell eine Veränderung für sie nach sich ziehen 😉.

 

Was tun?

Der erste Schritt ist der, eine ehrliche Standort-Bestimmung vorzunehmen und sich einzugestehen, was innerlich nicht mehr stimmt. Dies darf zunächst wirken, und du darfst dabei liebevoll hinschauen. Du hattest deine Gründe und manches, was sich jetzt nicht mehr gut anfühlt, war zu einem anderen Zeitpunkt passend für dich.

 

Im nächsten Schritt geht es darum, deine Herzenswünsche aufzuspüren. Wohin geht deine Sehnsucht? Wofür brennst du wirklich? In welchen Hafen möchtest du segeln? Beobachte mal, welche Gedanken diese Fragen auslösen. Erscheinen umgehend Zweifler, Kritiker, „In-die-Suppe-Spucker“ auf der Bildfläche, die dafür sorgen, dass alles beim Alten bleibt? Nimm dir Zeit für diese Gedanken, noch brauchst du keinen ausgeklügelten Handlungsplan. Die Bilder werden mit der Zeit deutlicher werden. Vielleicht möchtest du sie in einem Vision-Board visualisieren und/oder anderen Menschen davon erzählen. Es ist auf jeden Fall gut, einen Ausdruck für deine Herzenswünsche zu finden.

 

Lass nicht zu, dass deine Energie (weiterhin) durch Hintertüren verpufft oder in Ablenkungen fließt. Richte dich aus und kreiere das Leben, das zu dir passt!

 

Beim nächsten Energie-Workshop, am 11.04.2018 hast du die Gelegenheit, eine Standort-Bestimmung vorzunehmen. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folge mir!
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square

Impressum      Datenschutz

© 2018 by Diplom-Psychologin Sabine Hirth Frau-na-klar-Coaching.